Samenuntersuchung (Spermiogramm)

Beim Spermiogramm werden die Samenzellen nach 3- bis 5-tägiger Enthaltsamkeit auf bestimmte Kriterien wie Menge und Beweglichkeit untersucht. Leider gibt es unterschiedliche Definitionen, was den Normbereich anbetrifft. Nach der neuesten Definition der WHO sollten mindestens 15 Millionen Samenzellen pro Milliliter Ejakulat vorhanden sein und eine Vorwärtsbeweglichkeit von mindestens 32% aufweisen.

Das Spermiogramm kann bei einem Urologen oder auch bei uns durchgeführt werden.