Zyklusmonitoring

Unter Zyklusmonitoring verstehen wir eine Beobachtung des weiblichen Zyklus: Dabei führen wir Hormonuntersuchungen durch (Bestimmung von Schilddrüsen- und Sexualhormonen, Antimüllerhormon etc) und schauen uns im Ultraschall die Gebärmutterschleimhaut an. Außerdem beobachten wir die Veränderungen am Eierstock vor und nach dem Eisprung, indem wir das Gelbkörperhormon kontrollieren.