Wenn die Schwangerschaft ausbleibt

Wenn sich ein Paar sehnlichst ein Kind wünscht, sich dieser Wunsch aber nicht erfüllt, kann das eine sehr belastende Situation sein. Tatsache ist aber: Schwanger zu werden ist gar nicht so selbstverständlich! Jede Frau hat pro Monat nur wenige Tage, an denen eine Befruchtung der Eizelle überhaupt stattfinden kann. Schon von Natur aus ist also das Ausbleiben der Schwangerschaft eher die Regel, eine erfolgreiche Zeugung die Ausnahme.

Von Infertilität oder Verdacht auf Sterilität spricht man daher erst, wenn trotz regelmäßigem Geschlechtsverkehr innerhalb eines Jahres keine Schwangerschaft eintritt. Dies kann unterschiedlichste Gründe haben: ungenügende Samenqualität ist genauso denkbar wie eine krankhafte Veränderung der Eileiter. Einen Überblick über die häufigsten Ursachen geben wir Ihnen auf den folgenden Seiten.