Endometriose

Endometrium nennt man die Schleimhaut der Gebärmutter. Partikel dieser Schleimhaut können in die Bauchhöhle gelangen (warum, ist noch nicht geklärt) und die Eileiter in ihrer Funktion beeinträchtigen.

Starke Periodenschmerzen können ein Hinweis auf Endometriose sein – aber auch ohne Schmerzen kann eine Endometriose vorliegen.

Diagnose und Therapie erfolgen über eine Bauchspiegelung.