Psychische Ursachen

Die häufige Annahme, der immense seelische Druck bei Kinderlosigkeit sei die Ursache des unerfüllten Wunsches, bestätigt sich in Studien nicht. Umgekehrt führt die ausgeprägte seelische Belastung bei andauernder Kinderlosigkeit nicht selten zu psychischem Stress, der sich in depressiven Gefühlen, Versagensängsten oder vermindertem Selbstwertgefühl zeigt.

Auch Störungen in der Partnerschaft wie Schuldzuweisungen oder sexuelle Probleme können auftreten. Das Ansprechen bestehender seelischer Belastungen ist ein wichtiger Part in der Kinderwunschtherapie.